Freitag, 7. April 2017

Let me tell you about Barcelona [#2]


Vor einigen Wochen habe ich euch hier versprochen, immer wieder Tipps rund um Barcelona mit euch zu teilen. Daher habe ich heute drei weitere Orte für euch zusammen getragen, die ich mag und immer wieder gern besuche. Ich hoffe für euch ist etwas dabei!

Museu Marítim

Da der Seemann nicht umsonst so heißt, durfte bei unserem letzten Besuch natürlich ein Abstecher in die Drassanes, die königlichen Werften, nicht fehlen. Ich gehe sowieso gern in so gut wie jedes Museum und bin daher für sowas immer zu haben. Aber allein wegen seiner eindrucksvollen Architektur ist ein Besuch des Museu Marítim empfehlenswert. Vor allem, da der Eintritt sonntags ab 15 Uhr kostenlos ist! Ansonsten beträgt er 7€, was ich durchaus angemessen finde. Lasst mich wissen, wie euch die prunkvolle 60m lange königliche Galeere gefallen hat ;)


Park Güell

Der Park Güell sollte allein wegen seiner wunderschönen Atmosphäre bei keinem Barcelona Besuch fehlen. Was ich früher nicht wusste: Der allergrößte Teil des Parks ist kostenfrei! Das heißt, wenn ihr nicht unbedingt ein Selfie mit dem berühmten Drachen oder auf der Terasse machen wollt, könnt ihr euch die 7€ Eintritt sparen. Wobei sich das natürlich dennoch lohnt. Allerdings werden pro halbe Stunde nur eine gewisse Anzahl an Besuchern reingelassen. Am linken und rechten Ende des Parks findet ihr die Eingänge zum frei zugänglichen Teil der Anlage. Darin könnt ihr euch stundenlang frei bewegen und die wunderschönen Pflanzen bestaunen, ein kleines Picknick machen und den Ausblick genießen. Es lohnt sich!


Petit Pot

Mein heißgeliebtes Pa amb Tomàquet alias Tomatenrubbelbrot esse ich besonders gern hier, im Petit Pot. Ich freue mich immer, wenn ich ganz vorn einen Fensterplatz ergattern kann und einen Blick auf die Plaça d'Urquinaona habe. Gleichzeitig kann man dem freundlichen und lustigen Personal beim werkeln zuschauen und die hipsteresque Inneneinrichtung bewundern.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thank you for visiting my Blog and leaving a comment - it really means a lot to me!
If you have a Blog, I'll come visit and leave my answer there.
Bye, Paulina

.

.