Samstag, 3. Dezember 2016

How often can you loose your heart in Barcelona?



Ein unvorstellbar schöner Abend mit den drei Meistern im Palau de la Música Catalana, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet!

Der Musikpalast ist wahrscheinlich eins der schönsten Gebäude - von Innen und Außen - das ich in meinem ganzen Leben gesehen habe. Unglaublich! Als riesen Modernisme Fan, kann ich mir einfach nichts schöneres vorstellen. Auf eurer Sightseeing Liste dürft ihr den Palau de la Música auf keinen Fall vergessen - ihr werdet staunen! Ihr könnt das Gebäude übrigens auch ohne Besuch einer Veranstaltung besichtigen.


Die Maestros de la Guitarra - Manuel González, Xavier Coll und Luis Robisco - werden euch in ihren Bann ziehen und so schnell nicht mehr los lassen. Spätestens, wenn Manuel González den ersten Ton von Asturias anstimmt, sollte es um euch geschehen sein. Ich habe zumindest dagesessen und ein bisschen geweint, weil es einfach so unendlich schön war.


Die beiden Flamenco Tänzer Carolina Morgado und Jose M. Álvarez werden euch während des gesamten Konzertes immer wieder zeigen, was Leidenschaft ist. Ich hätte den beiden noch Ewigkeiten beim tanzen zuschauen können, ohne müde zu werden. Diese Körpersprache und dieses Feuer, wunderschön!


Auf der Homepage des Palau de la Música Catalana könnt ihr Tickets für die Show kaufen und euch grundsätzlich über das Programm informieren.
Ich wünsche euch eine wunderschöne Gitarrennacht in Barcelona!

Kommentare:

  1. Woah die vielen bunten Farben sehen echt toll aus, aber ich wette in der Realität ist das nochmal ein ganz anderer Eindruck! :) Ich war leider noch nie in Barcelona, würde dort aber gerne mal hin.
    Hab noch einen schönen Tag!
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ach toll, ich war vor Jahren das letzte Mal in Barcelona. Schon wieder zu lange her!

    -Kati

    AntwortenLöschen
  3. Wow das Gebäude sieht von innen echt genial aus. Hört sich nach einer tollen Show an. In Bercelona war ich ja auch noch nie, aber es steht noch auf meiner Reise Wunschliste.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön für die lieben Worte,das freut mich zu hören, dass das einige Filme für dich dabie waren. Kevin allein zu Hause finde ich auch super, der ist einfach sehr lustig. Ich glaube aber auch, dass Der Grinch Geschmackssache ist.

    AntwortenLöschen

Thank you for visiting my Blog and leaving a comment - it really means a lot to me!
If you have a Blog, I'll come visit and leave my answer there.
Bye, Paulina

.

.