Sonntag, 16. Oktober 2016

[7 things] Alltagstipps für gute Laune & Gesundheit

  • Raus gehen, frische Luft atmen, die Natur genießen. Auch wenn ich manchmal keine Lust habe (weil müde oder kalt oder faul) geht es mir nach einem Spaziergang immer gut und außerdem tut die Bewegung dem Körper gut. 

  • Ein soziales Wesen sein, nicht nur im Netz ;) ! Egal ob Kino, Essen gehen oder sich einfach zu Hause auf dem Sofa mit einer Kanne Tee in stundenlangen Gesprächen zu verlieren - es tut so gut Freunde zu treffen! (Hallo Freunde, ihr dürft mich gern mal wieder besuchen^^) Alternativ bzw. zusätzlich möchte ich hier noch ein Fähnchen für das Ehrenamt hoch halten!

  • So banal und doch so wahr: viel trinken! Wasser oder Tee, versteht sich von selbst, oder?! Ich persönlich merke einen riesen Unterschied, wenn ich wirklich regelmäßig viel trinke. Meine Haut ist nicht mehr so trocken, ich habe nicht ständig Kopfweh und mein Körper fühlt sich direkt ein paar Jährchen jünger...ein Traum.

  • Laut singen und tanzen. Körper und Seele freuen sich, die Nachbarn vielleicht nicht immer.

  • Schlafen. Ich denke, dass wir mittlerweile alle wissen, wie wichtig Schlaf für unsere Psyche und die körperliche Gesundheit ist. Gönnt euch ausreichend Schlaf und versucht euren persönlichen Biorhythmus zu respektieren. Menschen sind keine Roboter!

  • Gesunde Ernährung ist vielleicht gerade besonders trendy, aber dadurch nicht weniger gut. Essen soll glücklich machen, dem Körper und der Seele Gutes tun. Entsprechend ist ein bewusster Umgang mit den Lebensmitteln die man zu sich nimmt wichtig. Aber: Das Leben sollte sich nicht nur ums Essen drehen, denn wir reden ja von Gesundheit und nicht von Besessenheit.

  • Dinge erledigen, nicht ewig vor sich her schieben. Ja ich weiß, es gibt 'nichts wichtigeres' als die Wohnung zu putzen und die Briefmarkensammlung neu zu sortieren, wenn die Abgabefrist der Hausarbeit sich dem Ende zuneigt oder diese eine Bewerbungsfrist bald endet. Aber trotzdem hängen einem diese fiesen Dinge immer im Nacken und machen die Schultern schwerer, als sie sein sollten. Also: einfach machen und danach putzen und sortieren.





Kommentare:

  1. Hallo Paulina, I completely agree with all your advices.
    1. I like to walk no matter the weather outside.
    2. I'm a tea addict (always with sugar and milk)
    3. Water and sleep, the best friend of beauty (says mum). Lastly, is true that a clean, tidy house brings wellbeing. Have a great week ahead :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wunderbare Tipps. Simpel aber dennoch effektiv :)

    AntwortenLöschen

Thank you for visiting my Blog and leaving a comment - it really means a lot to me!
If you have a Blog, I'll come visit and leave my answer there.
Bye, Paulina

.

.